Plantation

   Plantation Rum  ist eine...

Plantation Rum ist eine hochdekorierte, exquisite Serie mit den kostbarsten Schätzen der karibischen und lateinamerikanischen Rums. Entdecken Sie mit Plantation Rum die einzigartige Geschmacksvielfalt der karibischen Inselwelt: Extra Old Reserve aus Barbados, die edelsten Rum-Destillate aus Trinidad oder den würdigsten Vertreter der Jamaica Rums. Denn Plantation Rum ist ein untrüglicher Kompass, um die riesige Fülle an karibischen Geschmacksrichtungen auf höchstem Niveau zu genießen.

Die Bandbreite an herausragenden Rum Sorten ist nirgends so groß wie in der Karibik, dem Herzen der Rumtradition. Die Inselgruppen der Karibik (Antillen, Westindien) liegen zwischen dem Golf von Mexiko im Nordwesten und dem atlantischen Ozean im Osten. Sie weisen von tropisch bis subtropisch die unterschiedlichsten Niederschlagsmengen, Böden und Pflanzenwelten auf. Der starke Einfluss des Passats auf die nördlichen kleinen Antillen erweitert das klimatische und botanische Spektrum der karibischen Inselwelt zusätzlich. So zeigen sich dem aufmerksamen Beobachter mit jeder einzelnen Spirituose die einzigartigen, klimatischen und geografischen Besonderheiten des Herkunftslandes unverkennbar im Glas.


Plantation Rum präsentiert nur exquisite Jahrgangsrums und Rum Raritäten

 

Jenseits der großen Destillerien, wie Meyers Rum aus Jamaika oder dem Havana Rum Pionier Bacardi, hat es sich die Serie Plantation Rum zur Aufgabe gemacht, die herausragendsten Rum-Destillate – die Perlen der Caribbean Rum – in einem einzigen Collier zusammenzufassen. Mit Plantation Rum als Schatzkarte navigieren Sie zielsicher zu den exquisitesten Destillaten kleiner Edelbrennereien mit teilweise auf wenige Fässer limitierte Jahrgangsrums. Die herausragenden Spirituosen erhalten vom Fachpublikum fortlaufend die besten Ratings und gewinnen Jahr für Jahr mehrfach internationale Preise und Goldmedaillen.

 

Jede Karibikinsel hat ihre eigenen Aromen: Die besten Rums der karibischen Welt

 

Mit der Premiumserie Plantation Rum kann man als aufmerksamer Beobachter in die verschiedenen Herkunftsländer, Geschmacksrichtungen und Aromen hineinschmecken und hat dabei die sichere Gewissheit, dass die im Glas liegende Rum Sorte zu den edelsten Vertretern ihrer Art gehört. Mit Plantation Rum können Sie nicht nur das einzigartige Universum der besten karibischen und lateinamerikanischen Rum Raritäten sowie die feinen Unterschiede zwischen den besten Caribbean Island Rums entdecken, sondern garantiert auch Ihren ganz persönlichen Favoriten…

 

Stöbern Sie in Ruhe in den Geschmacksrichtungen der Serie Plantation Rum und wählen Sie in der Vergleichsliste unseres Rum Shops zwischen den besten Rums der Welt.

(Infos Plantation Rum: Das Geheimnis der Kollektion von Plantation Rum, und warum sie jährlich so viele internationale Preise gewinnt, erfahren Sie nach dem Artikel-Fenster.)

 

Vom Seemanns-Fusel zu den „Grand Cru“ der Rums

 

 „Gran Cru“ (franz., übersetzt: großes Gewächs) ist die höchste Klassifizierungsstufe von Weinen und Weinerzeugnissen. Grand Cru wird auch zur Klassifizierung von Schokolade und Kaffee verwendet. Und seit den 1990er Jahren auch für den delikatesten Rum. Denn Plantation Rum rühmt sich, die Grand Cru der Rums unter einem Dach zu vereinen. Dieses Gütesiegel verdanken die erlesenen Rum-Raritäten von Plantation Rum einer seltenen Kooperation zwischen herausragenden karibischen Rumproduzenten und der französischen Edelbrennerei Cognac Ferrand, die für Ihre mit „Grand Cru de Cognac“ ausgezeichneten Weinbrände und Liköre berühmt ist (ins englisch übersetzt: brandy & liqueurs). Cognac ist auch als der Champagner unter den Weinbränden bekannt, denn Cognac und Champagner kommen aus derselben traditionsreichen Region. Das Anbaugebiet von Cognac Ferrand selbst liegt im Herzen der Grande Champagne nahe der Stadt Cognac.

 

Das Geheimnis eines Premium Rums reift im Fass

 

Um den besten Rum der Welt herzustellen, benötigt man viel Zeit, viel Können – und neben dem besten Zuckerrohr und den besten Brennereien – vor allem auch die edelsten Holzfässer, in denen die Spirituose lagern kann. Denn erst in den langen Jahren der sorgfältigen Reifung bilden sich der elegante Körper und das feine Bouquet heraus. Je edler nun die Fässer und je hochwertiger der zuvor darin eingelagerte Inhalt, desto raffinierter lassen sich die natürlichen Veranlagungen des Rums ausbauen und entfalten. Begehrt sind dabei gebrauchte Fässer edler Brände (= Brandy), um den Geschmacksrichtungen die letzten Nuancen zu verleihen. Die Güte der Fässer für die Rumveredelung steigt und fällt dabei mit der Qualität, der Art und dem Alkoholgehalt der zuvor eingelagerten Spirituose.

 

Von billigen Bourbon-Fässern zu den Grand Cru Fässern von Plantation Rum

 

Als Rum Ende des 19./20. Jahrhunderts zunehmend populär wurde, machten sich die Rumhersteller in der Karibik auf die Suche nach geeigneten leeren Brandy-Fässern, um ihren Rum optimal auszubauen. Beliebt sind aufgrund der günstigen Preise Fässer aus amerikanischer Weiß-Eiche, in die zuvor Bourbon-Whiskey eingelagert wurde. Das hat einen einfachen Grund: Bourbon-Fässer dürfen in den USA nur einmal verwendet werden. Und da Bourbon-Whiskey der beliebteste Whiskey der USA ist (allen voran Jack Daniel’s), sind diese Fässer gut verfügbar und daher im internationalen Massensegment sehr beliebt. In allen anderen Ländern hüten die Kellermeister ihre besten Brandy-Fässer, denn sie sind der Garant für ihre weiteren Premiumerzeugnisse.

Plantation Rum bringt hochwertigsten Rumgenuss in Ihr Glas


Wer die vielfältige Welt des karibischen Rums für sich entdecken möchte, hat mit Plantation Rum den idealen Kompass gefunden. Da sich die Serie Plantation Rum auf limitierte Abfüllungen und Jahrgangsrums spezialisiert hat, wechselt das Sortiment immer wieder durch und es gibt ständig neue Rum-Spezialitäten und Favoriten zu entdecken. Die jährlichen internationalen Preise bestätigen die außerordentliche Güte der angesehenen Premiumreihe.

 

Mittlerweile sind die Jahrgangsrums und Extra Old Reserve von Plantation Rum aus keiner guten Bar mehr wegzudenken. Pur sind sie Bestandteil vieler Rum Tastings und überraschen den Beobachter mit raffinierten Geschmacksrichtungen. Ihr Detailreichtum verfeinert aber auch Rum und Co wie Cocktails und Longdrinks mit herrlichen Aromen

 

Test: Welches Land stellt den besten Rum der Welt her?

 

So könnte das Motto der exquisiten Plantation Rum Serie lauten. Denn mit jeder Abfüllung präsentiert Ihnen der französische Kellermeister die besonderen Vorzüge des jeweiligen Herkunftslandes, veredelt in der langen Tradition der Grande Champagne. In unserem Rum Shop haben wir die Vielfalt der Plantation Rum Serie für Sie zusammengestellt. Stöbern Sie in der Vergleichsliste auf der Suche nach Ihren persönlichen Favoriten.

 

Beispiel: Einige Perlen aus der Schatzkiste der Grand Cru der karibischen Rums zum vergleichen:

 

  • Die kleine ostkaribische Insel Barbados wird durch den Plantation Rum Barbados Extra Old 20th Anniversary vertreten (40% Vol. / 0,7 Liter). Der angenehm sanfte und zugleich fruchtig und vollmundige braune Rum hat bereits mehrere erste Preise und Goldmedaillen gewonnen und wurde anlässlich des 20-jährigen Bestehens von Plantation Rum kreiert. Typisch für den Extra Old Reserve aus Barbados ist sein Aroma mit Noten von Vanille, gerösteten Nüssen, reifen Bananen und Aprikosen. Beim Plantation Rum Barbados Extra Old 20th Anniversary sind auch Anklänge an Zuckerrohr, Vanille, gerösteter Kokosnuss, Kakao und kandierter Orange zu beobachten. Das Finish ist lang, fruchtig und süß.

 

  • Die westkaribische Insel Jamaika wird überzeugend von dem mahagonifarbenen Plantation Rum Jamaica Old Reserve Jahrgang 2001 vertreten (42% Vol. / 0,7 Liter). Der Beobachter erkennt einen frischen Geschmack von Zuckerrohr und ein aromatisches Bouquet von Kochbanane, reifen Früchten und Vanille, das für Jamaica Rums typisch ist. Die komplexen Aromen des braunen Rums werden von einer leichten Eichennote umspielt und durch Noten von Gewürznelke und Muskatnuss abgerundet. Der Island Rum schließt mit einem intensiven, stimmigen und lang anhaltenden Finish.

 

  • Von der südöstlichsten Karibikinsel Trinidad (Islands of Trinidad and Tobago, ebenfalls bekannt für den Kraken Rum) stammt der Plantation Rum Trinidad Original Dark Overproof. Sein fruchtiges, würziges und angenehm harmonisches Bouquet weist Aromen von Schokolade, Vanille, Banane und süßen Röstaromen auf. Der braune Rum wird mit einem Alkoholgehalt von 73% Vol. in 0,70 Liter Flaschen ausgeliefert und eignet sich daher optimal für Rum und Co, wie z.B. sommerliche Cocktails und Longdrinks. In der Bar ist er ein mehr als würdiger Nachfolger des 2005 eingestellten Captain Morgan 73% Vol. und überragt die Konkurrenten wie Old Pascas (73% Vol.) oder gar den Pott (54% Vol.) in jeder Hinsicht.

 

  • Für alle, die sich nicht auf einen einzigen Island Rum festlegen möchten, gibt es den Plantation Rum 3 Stars (41,2% Vol. / 0,7 liter). Die Herkunft dieses mehrfach prämierten, vollmundigen Cuvée liegt in Barbados, Trinidad und Jamaika. Der weiße Rum hat einen ausgeprägten, harmonischen Charakter und vereint die Stärken der drei sehr unterschiedlichen westlichen, östlichen und südöstlichen Karibikinseln: Der Trinidad-Anteil verleiht der Komposition Eleganz und Raffinesse, der Barbados-Anteil fügt florale und fruchtige Aromen und der Jamaica-Anteil eine reiche Palette exotischer Noten hinzu. Im langen und aromatischen Finish offenbart der Plantation Rum 3 Stars Noten von Zuckerrohr und Vanille. Dieser Three-Island-Rum eignet sich hervorragend pur und für Rum und Co und sollte in keiner Haus- und Cocktail-Bar fehlen.

 

  • Aber auch für die Liebhaber lateinamerikanischer Rums hat der französische Kellermeister der Plantation Rum Serie die passenden exquisiten Rum-Raritäten und Rum-Spezialitäten aus Panama, Nicaragua und Guatemala parat. Sie finden in unserem reichhaltigen Lager Plantation Rum übersichtlich und mit allen nötigen Infos, um die Geschmacksrichtungen und Grundpreise direkt zu vergleichen. Die jeweilige Rezension gibt dabei detaillierte Auskunft über das Herkunftsland und den Inhalt. Nutzen Sie unsere Vergleichsliste der Plantation Rums und machen Sie den Test: Welcher Rum hat Ihrer Meinung nach das Label „Bester Rum der Welt“ verdient? Wir freuen uns auf Ihre Ratings und Ihr Feedback!