La Mauny

 La Mauny wurde Mitte des 18....

La Mauny wurde Mitte des 18. Jahrhundert gegründet und hat sich seitdem zum größten Rhum Agricole Hersteller der Karibik entwickelt. Sein Glück war, dass von Anfang an eine eigene Zuckerrohrplantage zur Verfügung stand und so die Schwankungen des Zuckerpreises spielend abgefedert werden konnten. In der Destille kommen Drei-Säulen-Brennapparate aus Kupfer zum Einsatz, in denen auch die La Mauny Spitzenreiter produziert werden. Eine weitere Besonderheit ist der Ausbrenn-Prozess. Dabei wird jedes einzelne Fass vor Neugebrauch ausgebrannt, um den Prozess der Reifung anzukurbeln. Der Rhum Blanc La Mauny wird in großen 50.000 Liter Fässern verkauft, während der Rhum Vieux Agricole HorsD?Age in viel kleineren Einheiten bereit gestellt wird. Er ist aber trotzdem noch einer der wenigen zehnjährigen Rums, die in größerer Menge auf den Markt gebracht werden.