Guatemala

 Guatemala grenzt südlich an...

Guatemala grenzt südlich an Mexiko an und ist die Heimat einiger der bekanntesten und beliebtesten Rums der Welt. Es liegt im Westen der Karibik und ist der geografische Mittelpunkt zwischen Nord- und Südamerika. Zuckerrohr ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die „Chapines“, wie die Guatemalteken in der Region herzlich genannt werden. Somit überrascht es nicht, dass Guatemala weltweit der fünft-größte Zuckerrohr-Exporteur ist. Die Anbau-Gebiete für Zuckerrohr, aus dem feinster Rum aus Guatemala hergestellt wird, befinden sich im südlichen Teil des Landes an der Pazifik-Küste. Die Kombination aus Klima, Boden und natürlicher Wasserversorgung sorgt hier dafür, dass hier weltweit mit die besten Bedingungen für hochwertiges Zuckerrohr entstehen. Mit den Marken Botran, Zapaca und Malteco kommen gleich drei hochklassige und weltweit bekannte und berühmte Rums aus Guatemala, die auf den internationalen Rum-Festivals regelmäßig Spitzenpreise abräumen.