Zacapa

 In Guatemala auf 2300m Höhe...

In Guatemala auf 2300m Höhe reift der Zacapa Rum in ausgebrannten Eichenfässern, in denen zuvor Bourbon lagerte. Für ganz besonders wertvolle Abfüllungen dieser Rum-Marke kommen auch Sherry- und Cognac-Fässer zum Einsatz. Für den Ron Zacapa Rum wurde das Solera-Verfahren perfektioniert und so erhält dieser Premium-Rum seinen komplexen, einzigartigen Geschmack. Kaum ein anderer Rum hat so viele internationale Auszeichnungen und Medaillen gewonnen wie der begehrte „Ron Zacapa 23 Centenario Sistema Solera“. Zacapa Rum aus Guatemala zählt zurecht zu den berühmtesten Premium-Marken der Welt.


Ron Zacapa Rum - Guatemalas feiner Tropfen

Unser Zacapa Rum verwöhnt den genießerischen Gaumen nicht allein mit seiner besonderen Note, nein, er fasziniert auch durch seine Geschichte. Begeben Sie sich auf die spannende Reise und erfahren Sie, wodurch der Zacapa Rum seinen sinnlichen Geschmack erhält.

Zacapa führt hinauf in die Wolken

Das kleine, im Jahr 1876 gegründete Örtchen Zacapa liegt gerade einmal 229 Meter oberhalb des Meeresspiegels. Wie kann dieser Ort an die Wolken anknüpfen? Durch seinen Rum. Denn nur die Zuckerrohrplantagen liegen auf dieser Höhe, Zacapa Rum lagert mitten zwischen den Wolken. Bereits bei der Herstellung verändern die Kreateure die Bestandteile. Anstatt aus Zuckerrohr hergestellte Melasse als Grundlage zu nutzen, dient der Zuckerrohrhonig als Hauptbestandteil von diesem Rum. Hefe, gewonnen aus Ananas, veredelt den Geschmack und verleihen dem Zacapa Rum seine besondere Note.

Geboren aus dem Wissen der Maya

Für die eigentliche Reifung des Zacapa Rum besinnt sich der Hersteller auf eine langjährige Tradition, die eng mit dem Mayareich verknüpft ist. Zur Abfüllung und Reifung des Rums bedient sich der Hersteller an Petate, einem alten Handwerk, welches schon die Maya auslebten. Nun geht es hoch hinauf in die Wolken. Inmitten der Berge von Quetzaltenange befindet sich das Reifungslager von Zacapa. Auf genau 2300 Metern, umgeben rein von der Natur, der Freiheit und den Wolken, wird der Zacapa Rum in alten ausgebrannten Eichenfässern gelagert. Doch nutzt die Zacapa Destillerie keine neuen Fässer. Nein, um eine besondere Note zu kreieren, darf der Rum in Bourbonfässern, teilweise auch in Cognac- oder Sherryfässern lagern. Im Zuge der Lagerung nimmt der Zacapa Rum die Tönung des Eichenfasses an, die Geschmacksnoten durchdringen den Rum und verleihen ihm ein eindrucksvolles Flair.

Fast noch wichtiger als die Fässer, ist jedoch der Lagerort. Hoch oben in den Bergen herrschen ein niedriger Luftdruck und eine geringe Temperatur. Diese Zustände begünstigen die Ablagerung der Geschmacksnoten und verleihen dem Zacapa Rum sein spezielles Aroma.

Wahre Gaumenfreuden - die Geschmacksvielfalt des Zacapa Rum

Es gibt nicht den einen, den Zacapa Rum. Die Künste der guatemaltekischen Destillerie werden auf verschiedene Sorten des Zacapa angewandt. Die Zeit der Lagerung, die Fässer und das Solero-Verfahren beeinflussen die Geschmacksnoten.

Zacapa 15 ist beispielsweise ein Rum, der zwischen fünf und fünfzehn Jahren reifen durfte. Er wirkt sanft auf dem Gaumen, cremig, verführt mit einem Hauch Vanille und erinnert an Orangen und tropischen Früchten. Bereits dem Auge schmeichelt der Zacapa 15 Rum. Wie flüssiges Gold mit grünlichen Einflüssen füllt er das Glas und verlockt den Genießer zum Träumen. Ein leichter Geruch von Vanille geht von ihm aus, andere vermögen den Duft von Orangen oder Bananen in ihm zu erkennen. Der wahre Genuss beginnt jedoch auf der Zunge. Hier entfaltet der Zacapa 15 Rum eine wunderbare Geschmacksvielfalt. Süß, leicht und sanft gleitet er den Gaumen hinab und erinnert an fruchtige Schokolade.

Beim Zacapa 23 variiert der Geschmack. Dieser Rum kann zwischen sechs und 23 Jahren lagern und entwickelt eine an Honig und Butterscotch erinnernde Note. Der Farbton des Zacapa 23 Rum ähnelt edlem Mahagoni, der Duft verwöhnt die Sinne. Zacapa 23 Rum versprüht einen Hauch von Karamell, Vanille, bedient sich aber auch tropischer Früchte. Besonders geschmackvoll ist diese Form des Zacapa, wenn sie einfach mit Eiswürfeln genossen wird.

Stärker und deftiger wirkt der Zacapa Etiqueta Negra auf die Sinne. Er kann bis zu 23 Jahre lang auf den Höhen der Berge reifen und entwickelt einen bemerkenswerten Geschmack - und eine wunderbare Note. Trockene Hölzer, Schokolade, Früchte und exotische Gerüche mischen sich unter das Erscheinungsbild dieses Rums. Auf dem Gaumen wirkt er reichhaltig, süß, hinterlässt einen würzigen und rauchigen Geschmack, der lange anhält.

In französischen Cognacfässern lagert der Zacapa XO Rum bis zu 25 Jahre lang. Während der Lagerung nimmt der Rum den einzigartigen Geschmack des Cognacs an und erhält eine traumhafte Kombination aus Süße und Früchten. Die Färbung erinnert wieder an Mahagoni, doch mischen sich rötliche Töne in ihr Antlitz. Der Geruch dieses Zacapa Rums vermag selbst Kenner immer wieder aufs Neue zu überraschen. Er scheint sich zu wandeln. Denn mit jedem Atemzug nehmen die Sinne ein weiteres Detail des komplexen Rums auf. Er riecht nach Eichen, erinnert an Karamell, enthält einen nussigen Hauch mit einem Hauch von Marzipan, Honig und Orangen. Ebenso eindrucksvoll zeigt sich dieser Zacapa Rum auch auf dem Gaumen. Er wirkt weich und zart, wenn er die Kehle hinunterrinnt, hinterlässt einen Hauch von fruchtiger Schokolade und verwöhnt die Sinne.

Golden - nicht nur im Geschmack



Zacapa Rum vermag nicht nur die Sinne mit seinem wunderbaren Geschmack zu betören. Auch Kenner der Materie überzeugt er in regelmäßigen Abständen. Unter anderem erhielt der Rum Ron Zacapa Centenario 15 Jahre beim internationalen Cane-Spirits-Festival im Jahr 2006 eine Goldmedaille. Die langjährige Reifezeit von 23 Jahren des Ron Zacapa Centenario 23 wurde sogar mehrfach mit Gold ausgezeichnet. Zwischen 1998 und 2002 erreichte er stets den ersten Rang beim internationalen Rumfest und gilt als das Nonplusultra in der Kategorie »Premium«. Nur ein Jahr später wurde dem Rum eine neue Ehre zuteil. Ihm gelang es, direkt in die neu errichtete »International Hall of Fame« einzuziehen.

Der Ron Zacapa Centenario XO mit einer Reifezeit 25 Jahre konnte die Erfolge der Destillerie nochmals übertrumpfen. Jeweils in der Kategorie »Super Premium« erhielt er zwischen 2000 und 2002 bei den internationalen Rumfesten in Kanada und Barbados die Goldmedaille. Ein Jahr später wurde er sogar mit dem Platinum Award im Rahmen des internationalen Rumfestes in Kanada bedacht.

Zacapa Rum aus der Hand der Meister

In unserem Onlineshop bieten wir anspruchsvollen Kunden das Gros des Zacapa Rums. Original abgefüllt, die Flaschen versehen mit der speziellen Banderole, entfacht er auch auf Ihrem Gaumen bald ein wahres Feuerwerk des Genusses.