Saint James

 Saint James Rhum wird von der...

Saint James Rhum wird von der gleichnamigen Destille in Saint Marie auf Martinique hergestellt. Während in den Anfangsjahren Melasse und Zuckerrohr in die Nordamerikanischen Kolonien verschifft wurde, begann Saint James bereits 1765 mit dem Nebenzweig der Alkohol-Destillation. Da der Export von Rum zuvor verboten war, flourierte das Geschäft in den folgenden Jahren. Nach einem Vulkanausbruch, in dem die ehemaligen Produktionsanlagen von Saint James Rhum zerstört wurden, wurde das Unternehmen umgesiedelt. Etwa 80% des Zuckerrohrs kommt von eigenen Plantagen, während die restlichen 20% bei lokalen Farmern zugekauft werden.